Die besten Mentoren für Ihre Ausbildung


Der von Ihnen gewählte Ausbildungsberuf der examinierten Altenpflegerin bzw. des examinierten Altenpflegers ist zukunftsfest und und hat durch eine veränderte Gesetzeslage im Jahr 2012 deutlich an Profil gewonnen. Insbesondere in unserer Firma werden Sie auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft optimal vorbereitet. Unsere Klienten bilden dabei nahezu den kompletten Versorgungsbogen ambulanter Pflege ab. Von der allgemeinen Betreuungsleistung über qualifizierte Behandlungs- und Grundpflegen bis hin zur Versorgung von Wachkomapatienten werden Sie schon während der Ausbildung Ihren späteren Schwerpunkt erlernen und bestimmen können. Eine gute Ausbildung hat  bei uns einen besonders hohen Stellenwert. Aus diesem Grund hat in unserer Firma neben zwei weiteren ausgebildeten Mentoren auch der Chef vor ein paar Jahren nochmal die „Schulbank gedrückt“ und die Qualifizierung zum Mentor in der Pflege absolviert.

Wir sind  Kooperationspartner der Schulen Stiftung Tannenhof und des Sana Klinikums und  bilden seit vielen Jahren erfolgreich Pflegenachwuchs aus. Bei uns sind  im Jahr 2015 drei Auszubildende zur Altenpflegerin/-pfleger im ersten, zweiten und dritten Jahr der Ausbildung angestellt.

Ablauf  Ihres Karrierestarts

1.    Der Schulplatz

Vor der Bewerbung in unserer Firma benötigen Sie einen Schulplatz am Fachseminar für Altenpflege. Dieser ist zwangläufig notwendig, bevor Sie bei uns eine Ausbildung beginnen können.

In der Übersicht über die in unserer Region vorhanden Schulen finden Sie die entsprechenden Links zu den Instituten.

2. Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Wir werden uns dann zügig bei Ihnen melden, um einen persönlichen Vorstellungstermin zu vereinbaren.

Weitere Informationen über die Ausbildungsinhalte finden Sie auch auf unserer facebookseite, den Internetseiten der genannten Schulen und im Portal  berufenet der Arbeitsagentur.

Für weitere Fragen zur Ausbildung steht Ihnen Herr Münnekehoff unter Tel.: 02191/790734 persönlich zur Verfügung.

Fachseminare in und um Remscheid

Ev. Fachseminar für Altenpflege
Hasensprungmühle
Remscheider Straße 76
42899 Remscheid
Tel.: 02191/ 590555 oder 55491
Fax: 02191 / 50374
Ansprechpartner: Frau Petra Claas
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ev-fachseminar-remscheid.de

Fachseminar für Altenpflege – bleibergQuelle
Diakonissen-Mutterhaus
Bleibergquelle im DGD e.V.
Bleibergstraße 143
42551 Velbert
Tel.: 02051/ 209-192
Fax: 02051/ 209-189
Ansprechpartner: Diakonisse Birgit Behrens
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bleibergquelle.de

Fachseminar für Altenpflege – DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Uellendahlerstraße 27-29
42107 Wuppertal
Tel.: 0202/ 493089-15
Fax: 0202/ 493089-6
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www. daa-wuppertal.de

St. Joseph Fachseminar für Altenpflege
Langhansstraße 11
42697 Solingen
Tel.: 0212/7067-195
Fax: 0212/7067-194
www.k-plus.de
Schulleitung Frau Prange

Ev. Fachseminar für Altenpflege
Lucasstraße 1-3
42107 Wuppertal
Tel.: 0202/26930930
Fax: 0202/26930940
www.fsaw.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schulleitung Frau Adams

Fachseminar für Altenpflege
Diakonisches Werk Bethanien e.V.
Aufderhöher Straße 169-175
42699 Solingen
Tel.: 0212/63-0460
Schulleitung Frau Wetter
www.fachseminar-altenpflege-bethanien.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen