Wie wir die Qualität unserer Dienstleistung sichern


In unserer Einrichtung gibt es ein umfassendes System zur Qualitätssicherung, dessen Einzelheiten im Qualitätshandbuch festgelegt sind. Es enthält u.a. Regelungen und Verfahrensanweisungen zu:

  • Stellenbeschreibungen für alle Mitarbeiter und Funktionen
  • Alle im Unternehmen verwendeten Formulare
  • Anweisungen zum Umgang mit der Dokumentation
  • Regelungen zur Dienstzeiten und zur Erstellung von Plänen
  • Umsetzung der Nationalen Expertenstandards
  • Pflegestandards
  • Umgang mit häufigen Problemsituationen (z.B. Notfälle)

Das Qualitätshandbuch wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert und ist für jeden Mitarbeiter zugänglich.

Sicherung der Pflegequalität

  • Wir überprüfen spätestens alle zehn Wochen den Erfolg der geleisteten Pflege und aktualisieren die Pflegeplanung
  • Wir überprüfen die Wirkung der Pflege und die Zufriedenheit der Kunden in der Pflegevisite, die regelmäßig bei jedem Klienten stattfindet
  • Wir stellen die zeitnahe und angemessene Reaktion auf evt. Beschwerden unserer Klienten durch unser Beschwerdemanagement sicher
  • Wir überarbeiten unsere Vorgehensweisen in unserem Qualitätszirkel
  • Wir sorgen für die regelmäßige interne und externe Fortbildung aller Mitarbeiter
  • Wir arbeiten mit unserem Spitzenverband VdAB zusammen und beteiligen uns an der Arbeitsgemeinschaft häusliche Krankenpflege Remscheid
  • Wir nehmen bei Bedarf qualifizierte externe Beratung in Anspruch
  • Wir planen unsere Prozesse in allen Bereichen, überprüfen ihre Umsetzung und identifizieren Verbesserungsbereiche

Zusammenarbeit in der Einrichtung

  • Wir sorgen in täglichen Übergaben und regelmäßigen Tourenbesprechungen für die lückenlose Weitergabe relevanter Informationen
  • Wir analysieren in Fallbesprechungen besondere Problemlagen und entwickeln gemeinsam Lösungen und Hilfen für Klienten und Mitarbeiter
  • Wir sorgen mit einem Einarbeitungskonzept für die strukturierte Einarbeitung neuer Mitarbeiter